Trauma Protection - Definition

In der Regel sind 20% der Todesfälle auf Traumata zurückzuführen. Dies sind Verletzungen, die man sich beim Mitreissen in der Lawine zuzieht. Besonders in Gebieten unterhalb der Baumgrenze treten Traumata verstärkt auf. Häufig sind auch die Verletzungen im Kopf-, Nacken- und Brustbereich. Gerade diese sehr anfälligen Zonen des Körpers werden durch die spezielle Form des Airbags geschützt.