Single Ropes (Einfachseile) - Definition

Einfachseile sind die „Normalform“ von Kletterseilen. Je nach Durchmesser und Länge können diese für die meisten Einsätze verwendet werden. Der Hauptvorteil ist die einfach Handhabung des Seils. Ein Nachteil ist, dass nur Routen bis zur halben Seillänge - mit anschließendem Ablassen oder Abseilen – geklettert werden können. Einfachseile werden mit Durchmessern von 8,7mm bis 11mm angeboten und wiegen zwischen 50g und 77g pro Meter. Sie halten im Einzelstrang mindestens fünf Normalstürze mit 80kg Fallgewicht.