Isolation - Definition

Die ideale Schicht bei kalten Witterungsbedingungen unter einem Hardshell ist eine isolierende Jacke. Das Hardshell wirkt als „Dach“ und schützt vor Regen und Wind, während die isolierende Schicht als „Heizung“ fungiert. Solche Wärmebringer können Daune, Kunstfaser oder auch verschiedene Fleecearten sein. Während Daune die eingeschlossene Luft am besten erwärmt und speichert, hat die Isolierung mit Kunstfaser bei feuchten Bedingungen die beste Performance. Kunstfaserisolierungen wie PrimaLoft sind ähnlich aufgebaut wie Daune, thermisch fixiert und weisen auch nach langer Nutzung eine hohe Rücksprungkraft auf. Ein Fleece mit Stretchzonen, ergonomischen Schnitten und einem angenehmen Tragekomfort ist stets ein guter Begleiter.