Double Ropes (Doppelseile) - Definition

Sämtliche Doppelseile im Mammut-Programm erfüllen die Normanforderung eines Halb- und Zwillingsseiles und sind daher im alpinen Gelände universell einsetzbar. Der Kletterer hat je nach Gelände und Größe der Seilschaft die Wahl, ob er die Zwillingstechnik (immer beide Stränge werden in der Zwischensicherung eingehängt) oder die Halbseiltechnik (linker und rechter Strang werden getrennt in der Zwischensicherung eingehängt) anwenden möchte. Mammut Doppelseile werden in Doppelstrang mit einem Gewicht von 80 kg und 12 Normstützen getestet (Normvorgabe Zwillingsseil) sowie im Einfachstrang mit einem 55-kg Gewicht und 5 Normstützen (Normvorgabe Halbseil). Diese extremen Anforderungen bestehen Mammut Doppelseile mit Bravour und bieten darüber hinaus noch deutliche Sicherheitsreserven.